Seite wählen

EHI-Sessions im Überblick

Bevorstehende Sessions

EHI-Thementag: Effiziente Store-Prozesse

20. Juni 2024 | Personalknappheit auf der Fläche, dynamische Rahmenbedingungen, ein herausforderndes wirtschaftliches Umfeld – diese und weitere Faktoren verstärken die Dringlichkeit, mit innovativen Technologien Prozesse im Store zu verbessern und zu automatisieren.

Auf unserem Thementag, live vor Ort in Köln, bereiten wir aktuellen Erfolgsbeispielen und zukunftsweisende Anwendungen die Bühne –mit festem Fokus auf die gelebte Einzelhandelspraxis.

EHI-Session: MarTech

27. August 2024 | Das Handelsmarketing wird digitaler und durch neue Marketing-Technologien eröffnen sich viele Möglichkeiten für den Handel. KI, Personalisierung, Automatisierung sind hier nur wenige Stichpunkte. In dieser Session werden innovative Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Fragen dazu gerne an Marlene Lohmann und Pascal Smoluchowski.

EHI-Session: Erfolgsfaktoren in der Handelslogistik

05. September 2024 | Weitere Informationen folgen in Kürze…

EHI-Session: IoT

19. September 2024 | Weitere Informationen folgen in Kürze…

EHI-Session: Versand- und Retourenmanagement

10. Oktober 2024 | Weitere Informationen folgen in Kürze…

EHI-Session: Angebotskommunikation

26. November 2024 | Die Angebotskommunikation transformiert sich unter den Einflüssen von Inflation, Papierknappheit, wirtschaftlicher Unsicherheit und veränderter Customer Journey in diesen Zeiten rasant. Welches sind die innovativen, bezahlbaren und erfolgreichen Wege zum Kunden? Welche Potentiale können in den Prozessen gehoben werden? In dieser Session werden innovative Lösungen für eine zukunftsfähige Angebotskommunikation vorgestellt.
Wir diskutieren mit Expert:innen innovative Lösungsansätze und stellen Best-Practice-Beispiele vor. Fragen dazu gerne an Marlene Lohmann und Pascal Smoluchowski.

EHI-Session: New Work

28. November 2024 | Weitere Informationen folgen in Kürze…

Vergangene Sessions – 2024

EHI-Session: E-Commerce-Performance

13. Juni 2024 | Für viele Onlinehändler steht im derzeitigen Marktumfeld ihre Profitabilität im Fokus. Optimierungsbedarfe liegen in unterschiedlichsten Funktionsbereichen, in denen sich zum Beispiel vielfältige technische, logistische oder auch marketingspezifische Fragestellungen ergeben. Auf der digitalen Bühne präsentieren Partner wertvolle Lösungen und Praxisbeispiele, die Onlinehändler dabei unterstützen, ihre E-Commerce-Performance zu verbessern. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lars Hofacker oder Philipp Hübner.

EHI-Session: New Work im stationären Einzelhandel

04. Juni 2024 | Bei New Work geht es im Kern um die Haltung gegenüber Menschen. Für die Arbeitswelt bedeutet dies, dass Mitarbeitende wertgeschätzt und unterstützt werden und auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht genommen wird. Wir zeigen in dieser Session, wie neue Technologien den stationären Einzelhandel hierbei unterstützen können, indem sie z.B. Kommunikation erleichtern, Transparenz vergrößern, Aufgaben abnehmen, Prozesse verschlanken, Abläufe optimieren und Flexibilität ermöglichen.

EHI-Session: Elektromobilität im Handel

07. Mai 2024 | Das Thema Ladeinfrastruktur auf Handelsparkplätzen entwickelt sich seit Jahren rasant. Mehr Standorte werden erschlossen und höhere Leistung installiert. Wo der Handel zurzeit in puncto Ladeinfrastruktur steht, zeigen die neuesten EHI- Zahlen zu Elektromobiliät im Handel. Neben den Handelsketten gibt es auch mehr und mehr Fachmarktzentren und Shopping-Center, die für ihre Kundschaft das Ladeangebot verbessern.

EHI-Session: POS-Systeme

10. April 2024 | Wie sieht die Kassenlandschaft in Deutschland heute und künftig aus? In dieser Session präsentiert das EHI die Ergebnisse der Studie „POS-Systeme 2024“. Partner der Studie werden die Ergebnisse bezogen auf ihre jeweiligen Spezialgebiete noch einmal detaillierter betrachten.

EHI-Session: Omnichannel-Excellence

21. März 2024 | Händler mit mehreren Kanälen verbessern stetig die Verschmelzung ihrer Kanäle mit übergreifenden (Self-)Services zu einem vernetzten Einkaufsprozess bzw. optimalen Omnichannel-Kundenerlebnis. Auf der digitalen Bühne präsentieren Partner ihre Omnichannel- und Connected Retail-Lösungen mit handfesten Praxisbeispielen gepaart mit innovativen Ausblicken. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lars Hofacker oder Philipp Hübner.

EHI-Session: Digitale Expansion

01. Februar 2024 | Die Wahl des richtigen Standorts ist eine große Herausforderung für den stationären Handel und alle dazugehörigen Facetten. Kaufkraft, Passanten- und Verkehrsströme sowie Soziodemografische Daten sind wichtige Kennzahlen für Expansionsentscheidungen. Dank moderner, digitaler Tools können derartige Informationen erfasst und interpretiert werden. Wir stellen innovative Lösungen vor, die Ihnen helfen eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Vergangene Sessions – 2023

EHI-Session: Studienpräsentation: Marketing-Trends im Handel aus Sicht der CMO

07. Dezember 2023 | Das Marketing im Handel befindet sich im Umbruch. KI, Digitalisierung der Angebotskommunikation, CRM sowie Nachhaltigkeit werden in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen. Was sind die Treiber der Entwicklung im Marketing? Wie ist die Einschätzung der CMO’s dazu? In unserer EHI-Session präsentieren wir auch die Ergebnisse der EHI-Studie „Marketingmonitor Handel 2023 – 2026, inkl. Special zu Trends und Entwicklungen im Marketing“. Fragen dazu gerne an Marlene Lohmann und Pascal Smoluchowski.

EHI-Session: Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2023

05. Dezember 2023 | Effiziente Prozesse beim Versand und beim Retourengeschäft sind im B2C-Onlinehandel entscheidend. Insbesondere die Retourenbearbeitung ist aufwendig und stellt einen hohen Kostentreiber dar. Nach der Vorstellung der aktuellen Ergebnisse der EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2023“ stellen Expert:innen innovative Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Hilka Bergmann.

EHI-Session: Talents4Retail

30. November 2023 | Qualifiziertes Personal zu finden, bleibt für den Handel eine der größten Herausforderungen. Höhere Ansprüche an Mitarbeitende aufgrund der Digitalisierung und der demografische Wandel halten den Fachkräftemangel auf hohem Niveau. Auch die Konkurrenz zu anderen Branchen macht dem Handel zu schaffen. Da es an der schieren Quantität geeigneter Kandidat:innen mangelt, muss Recruiting immer mehr als Vertriebsprozess gedacht werden und weniger als Auswahlprozess. Fragen dazu gerne an Ulrike Witt.

EHI-Session: Trends im E-Commerce

23. November 2023 | Nach aufregenden Jahren – geprägt von Wachstum und Krisen – blickt der B2C-Onlinehandel nach vorn: Wie sieht die Zukunft des E-Commerce aus? Was sind die strategischen Trends der kommenden Jahre? Welche Wege, Möglichkeiten und Herausforderungen erwarten die Entscheider:innen des B2C-Onlinehandels? Nach der Vorstellung von topaktuellen EHI-Forschungsergebnissen stellen Expert:innen ihre innovativen Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lars Hofacker oder Philipp Hübner.

EHI-Session: Angebotskommunikation what’s new, what’s hot?

24. Oktober 2023 | Die Angebotskommunikation transformiert sich unter den Einflüssen von Inflation, Papierknappheit, wirtschaftlicher Unsicherheit und veränderter Customer Journey in diesen Zeiten rasant. Welches sind die innovativen, bezahlbaren und erfolgreichen Wege zum Kunden? Welche Potentiale können in den Prozessen gehoben werden? In dieser Session werden innovative Lösungen für eine zukunftsfähige Angebotskommunikation vorgestellt. Bei Fragen wenden Sie sich an Marlene Lohmann und Pascal Smoluchowski.

EHI-Session: Future of Work in Retail

17. Oktober 2023 | Mit Power in die Zukunft – Neue Geschäftsmodelle, technologische Entwicklungen und der Fachkräftemangel sind nur einige Einflussfaktoren, die die Arbeitswelt des stationären Einzelhandels massiv beeinflussen.
Sind klassische Verkäufer:innen vom Aussterben bedroht oder wird die persönliche Interaktion ein relevanter Wettbewerbsfaktor? Wie werden künstliche Intelligenz, automatisierte Prozesse oder andere Technologien die Personalarbeit zukünftig unterstützen?
Wir haben systematisch acht plausible Zukunftsszenarien entwickelt, die zeigen, wie die Arbeitswelt unter Einbeziehung aller relevanter Einflussfaktoren zukünftig aussehen könnte. Und wir stellen Lösungen vor, mit denen der Handel sich schon heute darauf vorbereiten kann.

EHI-Session: Automated Stores

21. September 2023 | In den letzten Jahren haben sich verschiedene Automated Store-Konzepte entwickelt. Welche Praxiserfahrungen gibt es bisher? Welche Weiterentwicklungen gibt es? Wie sehen die Zukunftsperspektiven aus? Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Çetin Acar.

EHI-Session: Nachhaltigkeit in der Transportlogistik

07. September 2023 | Elektromobilität, Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie sowie CNG und LNG – alternative Antriebsarten werden in Zukunft rasant an Bedeutung gewinnen und in den nächsten Jahren vermehrt für den Waren- und Gütertransport zuständig sein. In der Session erfahren Sie alles rund um alternativer Antriebsarten und welche effizienten, nachhaltigen und ökonomischen Lösungen bereits im Transportbereich vorhanden sind. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Niklas Stanislawski.

EHI-Session: KI und Robotik in der (Handels-)Gastronomie

15. Juni 2023 | Prozesse in der Handelsgastronomie optimieren: mit Digitalisierung und dem Einsatz von Robotik und KI.
Der Personalmangel und die zunehmende Preisorientierung der Konsumierenden fordert die Gastronomie im Handel aktuell am meisten heraus. Hinzu kommen steigende Rohstoff- und Energiepreise, die die Händler zwingen, Maßnahmen vorzunehmen, um die Profitabilität des Angebots zu sichern. Neue Anwendungen und Produkte sind auf dem Vormarsch und bieten Lösungen für Handel und Gastronomie und damit auch für Kunden und Gäste.
In der EHI-Session werden innovative Anwendungen gezeigt, wie sie funktionieren, wie der Nutzen und das Investment sind.

EHI-Session: Special Store Design

06. Juni 2023 | Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind gemeinsam mit aktuellen Herausforderungen an den Beschaffungsmärkten die großen Treiber in der Ladengestaltung. Für den Handel heißt dies, trotz eines wirtschaftlich herausfordernden Umfelds weiter gezielt in seine Läden zu investieren, um das Einkaufserlebnis attraktiv zu halten und auf allen Vertriebskanälen aktiv zu sein. Dies zeigen die Ergebnisse des EHI-Laden-Monitors 2023, von denen einige nochmals vertieft werden.

EHI-Session: Cybersecurity

03. Mai 2023 | Cyberangriffe auf Handelsunternehmen nehmen zu. Kriminelle bedrohen Retailer mit verschiedensten Angriffsvektoren. Wie können sich Unternehmen schützen? Wie lassen sich Cyber-Vorfälle frühzeitig erkennen? Welche Maßnahmen sind nach einem erfolgreichen Angriff zu treffen? Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Çetin Acar.

EHI-Session: Elektromobilität im Einzelhandel

28. April 2023 | Kennzahlen, aktuelle Planungen und Solutions
Die Expert:innen sind sich weitgehend einig, dass Batterie-Elektrische Fahrzeuge vor allem im privaten Personenverkehr das dominierende individuelle Transportmittel sein werden. Dass die Lademöglichkeiten proportional zu steigenden Zulassungen von Elektrofahrzeugen wachsen müssen, ist unumstritten. Öffentliche Parkflächen werden vor allem in Städten wichtig, um auch Fahrzeughalter:innen, die über keine eigene Lademöglichkeit vor der Haustür verfügen, Elektromobilität zu erschließen.
Der Handel verfügt über solche Flächen und hat sich in den letzten Jahren mit sehr großer Geschwindigkeit an die Aufgabe gewagt, Ladeinfrastruktur auf den Handelsparkplätzen anzubieten. Nicht nur die Anzahl der Ladepunkte ist bei den Handelsunternehmen rasant gewachsen, vor allem die verbaute mögliche Ladeleistung ist stark gestiegen.
In der EHI-Session werden aktuelle Kennzahlen zum Status quo vorgestellt und Lösungen präsentiert, mit denen der Handel das Thema Mobilität effizient und im Sinne der Kundinnen und Kunden vorantreiben kann.

EHI-Session: Virtual Commerce

26. April 2023 | AR, VR & Zukunftstrend Metaverse: Virtuelle Shopping-Anwendungen schaffen neue Einkaufserlebnisse im Onlinehandel. Was ist der Status Quo und welche Möglichkeiten gibt es? Wie können virtuellen Shopping-Anwendungen Onlinehändler im Wettbewerb gegenüber stationären Erlebnishändlern stärken? Und wie kann die Customer Journey im Onlinehandel der Zukunft aussehen? Expert:innen stellen ihre innovativen Lösungsansätze und Best-Practice-Beispiele vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lars Hofacker oder Philipp Hübner.

EHI-Session: Talent Retention in Retail

18. April 2023 | Talent Retention wird in Zeiten des Fachkräftemangels und im sich deshalb verschärfenden War for Talents auch im Handel immer wichtiger. Denn das beste Recruiting wird wertlos, wenn Mitarbeitende nicht lange im Unternehmen bleiben. Neben hohen Fluktuationsraten stellen auch „innere Kündigungen“, also demotiviertes Personal, und erkrankte Arbeitnehmer:innen große Kostentreiber im Personalbereich dar. Doch wie hält man die Talente? Indem man für ihre Zufriedenheit sorgt. Mitarbeitende, die mit ihrem Arbeitsplatz zufrieden sind, ziehen seltener einen Jobwechsel in Erwägung und sind für Abwerbungsversuche durch andere Unternehmen weniger empfänglich. Außerdem gelten zufriedene Mitarbeiter:innen als motivierter und produktiver. Fragen dazu gerne an Ulrike Witt.

EHI-Session: Technologie Trends

15. März 2023 | Mit welchen IT-Themen beschäftigt sich der Handel und wie hoch sind die Investitionen in die IT-Infrastruktur? In dieser Session präsentiert das EHI die Ergebnisse der Studie „Technologie Trends im Handel 2023“. Partner der Studie werden die Ergebnisse bezogen auf ihre jeweiligen Spezialgebiete noch einmal detaillierter betrachten.
Weitere Informationen folgen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Çetin Acar.