Seite wählen

Digitale Warm-Up Sessions der DSPC –
Deutsche Shopping Places Conference


Erste Session: 10. Dezember 2020, 16:00-16:45 Uhr

… Handel und Immobilienbranche im Dialog

Der German Council of Shopping Places und das EHI Retail Institute laden den Handel und die Handelsimmobilienbranche ein zu einer digitalen Themenreihe im Vorfeld der DSPC – Deutsche Shopping Places Conference. Auftakt ist die Warm-Up Session am 10. Dezember: Perspektiven für Handel und Handelsimmobilien nach dem Corona-Jahr 2020, gefolgt von drei weiteren Sessions im Februar, März und April 2021. Das Hauptevent der DSPC wird voraussichtlich als Hybridformat 2021 live in Düsseldorf sowie digital stattfinden.

Save the Date

10. Dezember 2020 | 16:00 – 16:45 Uhr

Perspektiven für Handel und Handelsimmobilien

11. Februar 2021 | 16:00 – 17:00 Uhr

Fachmarktlagen im Fokus

18. März 2021 | 16:00 – 17:00 Uhr

Digitalisierung & Storeformate

27. April 2021 | 16:00 – 17:00 Uhr

Mixed-Use & Quartiersentwicklungen

Jetzt kostenfrei anmelden und dabei sein!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Warm-Up Sessions.
Sie haben hier die Möglichkeit sich für unsere Session anzumelden.

Technik und Support

Zoom

Wir führen die EHI-Sessions mit der Videokonferenzsoftware Zoom durch.
Zoom bietet die Möglichkeit, die Software vorab zu testen.

Jetzt testen!

Hinweis: Unter www.datenschutz.ehi.de/zoom-hinweise finden Sie alle notwendigen Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Videokonferenzsoftware Zoom.

Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Marco Atzberger
Mitglied der Geschäftsleitung des EHI
+49 221 57993-32
atzberger@ehi.org
Rüdiger Pleus
Bevollmächtigter des Vorstandes des GCSP
+49 7141 388005
rpleus@gcsc.de